SAP
SAP NOW Vienna
Bring out the best in your business.



19. September 2024 | MARX HALLE Wien

 

Hier finden Sie die detailierte Agenda der SAP NOW Vienna.

AGENDA MAINSTAGE

Registrieren Sie sich im Foyer, drehen Sie eine erste Runde und verschaffen Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Areas. 

Christina Wilfinger | Managing Director SAP Österreich

Prof. Dr. Sepp Hochreiter | Leiter des Instituts für Machinelles Lernen |Johannes Keppler Universität

 

Sepp Hochreiter leitet das Institut für Maschinelles Lernen, das LIT AI Lab, und ist Direktor der ELLIS-Einheit an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist der Gründer der Firma NXAI, die neue Deep Learning-Technologien wie xLSTM vorantreibt. Aufgrund seiner grundlegenden Arbeiten, wie der Entwicklung des Long Short-Term Memory (LSTM), gilt er als Pionier des Deep Learnings und legte den Grundstein für Modelle wie ChatGPT.

Dr. Verena Buzzi | Vice President, Head of Business Transformation Lead-to-Cash | RHI Magnesita

 

RHI Magnesita ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller und Lieferant von Feuerfestprodukten. Das Unternehmen arbeitet traditionell mit mehreren Datenplattformen und ERP-Lösungen.

 

Die Volatilität des Marktes nach der Pandemie, sowohl seitens Lieferkette als auch seitens Nachfrage, veranlasste das Unternehmen, sein Geschäft in regionale Geschäftseinheiten zu reorganisieren. Der Erfolg dieser Regionalisierungsstrategie erfordert eine synergetische Daten- und Prozessintegration über die Regionen und unzählige Funktionen hinweg mit einem starken zentralen Informationsverarbeitungs- und Kontrollzentrum. Mit SAP S4 HANA als Kernstück hat sich RHI Magnesita auf eine Reise der digitalen Transformation begeben, um diese Herausforderung zu meistern. 

Dori Bauer | Moderatorin | Puls 4

 

Zusammenfassung und Ablauf des weiteren Tages.

Return to top
Detailprogramm der Areas
Cloud ERP Stage
SAP Strategie 2025+
20 min
Time: 11:25 AM-11:45 AM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker: Stefan Batzdorf | Senior Vice President & Chief Technology Officer SAP S/4HANA, Gregor Grindjan | Chief Operating Officer | SAP Österreich
Language:

Stefan Batzdorf, Senior Vice President und Chief Technology Officer von SAP S/4HANA, und Gregor Grindjan, Chief Operating Officer von SAP Österreich, geben Einblicke in die zukunftsorientierte Cloud Strategie von SAP und zeigen, wie Kunden damit erfolgreich Unternehmenstransformation verwirklichen können. Im Mittelpunkt steht ein neuer Zugang zur Standardisierung durch eine modulare Business Architektur von SAP - mit dem AI-unterstützten ERP-System SAP S/4HANA Cloud, ergänzt durch die Technologieplattform SAP BTP und leicht integrierbare Fachbereichslösungen.

fluvicon - GROW with SAP: Nachhaltige Cloud-Strategie für die Zukunft der Wasseraufbereitung
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room:
Speaker: Raphaela Janauschek | CFO | fluvicon GmbH
Language:

Die österreichische fluvicon GmbH wurde vom “Global Innovation Summit” aufgrund ihrer innovativen Wasseraufbereitungstechnologie zum “Green Leader” gekürt. Das wachsende Unternehmen muss schnell und skalierbar wachsen und setzt dabei auf Digitalisierung und Automatisierung. Erfahren Sie im Vortrag, warum die Wahl auf das SAP Cloud-ERP fiel und wie GROW with SAP S/4HANA Cloud Public Edition dabei hilft.

Mittagspause
90 min
Time: 12:10 PM-1:40 PM
15
Room:
Speaker:
Language:

CERAFILTEC runs GROW with SAP
20 min
Time: 1:40 PM-2:00 PM
15
Room:
Speaker: Christian Klein | CFO | CERAFILTEC Germany GmbH, 2
Language:

Warum sich CERAFILTEC für GROW with SAP & ORBIS entschieden hat Ausgangssituation und Herausforderungen Projektvorgehen & Scope Commitment zum Standard-Prozessen Warum ORBIS als Partner?

coming soon
20 min
Time: 2:05 PM-2:25 PM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker:
Language:

coming soon
20 min
Time: 2:30 PM-2:50 PM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker:
Language:

Networking & Pause
35 min
Time: 2:50 PM-3:25 PM
15
Room:
Speaker:
Language:

Rohrer Group: Erfolgreicher Vorreiter bei der Einführung von SAP S/4HANA Public Cloud
20 min
Time: 3:20 PM-3:40 PM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker: Maria Mitteregger | Head of Controlling | Rohrer Group, Michael Perfler | Managing Director | Phoron Consulting
Language:

Im April 2019 hat die Rohrer Group als erstes österreichisches Unternehmen erfolgreich die S/4HANA Cloud eingeführt – und das nach nur sechsmonatiger Projektlaufzeit! Seitdem wurde die Lösung aus eigener Kraft international ausgerollt und kontinuierlich weiterentwickelt. Erfahren Sie, wie es der Rohrer Group mit einem kleinen Team gelingt, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben und moderne Lösungen, wie etwa zur Erfüllung der ESG-Anforderungen, zu integrieren.

Erfolg durch Wandel - Wie Prozesse und Daten Ihnen helfen, wettbewerbsfähig zu werden.
20 min
Time: 3:45 PM-4:05 PM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker: Norbert Alba | Solution Account Executive | SAP Signavio
Language:

In diesem Vortrag zeigen wir, wie Sie durch gezielte Business Transformation Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können. Erfahren Sie, wie optimierte Prozesse und datengestützte Entscheidungen Ihnen dabei helfen, schneller und effektiver zu agieren. Gewinnen Sie mehr Einblicke in Ihre Geschäftsdaten, um Veränderungen proaktiv zu gestalten und nachhaltig erfolgreich zu sein.

coming soon
20 min
Time: 4:10 PM-4:30 PM
15
Room: Cloud ERP Stage
Speaker:
Language:

Cloud ERP Theater
J. Gschwandtner Import GmbH: Public Cloud war noch nie so süß
20 min
Time: 11:25 AM-11:45 AM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker: Astrid Lenz | IT Managerin | J. Gschwandtner Import GmbH, Konstantin Marth | SAP Solution Sales | Axians ICT Austria GmbH
Language:

Axians und SAP bringen Gschwandtner, das renommierte Handelsunternehmen köstlicher Süßwaren, mit einem Public Cloud ERP-System auf den Geschmack der Zukunft. Erleben Sie eine spannende Story und wie „süß“ eine IT-Modernisierung sein kann! Gschwandtner setzt dabei auf eine Greenfield-Implementierung. Diese ermöglicht es, von Grund auf neu zu beginnen, die neuesten technologischen Entwicklungen einzusetzen sowie Best Practices zu nutzen und darüber hinaus Prozesse zu modernisieren und mehr Effizienz zu erzielen. Zusätzlich zur Einführung des Cloud-ERP-Systems entwickelt Axians maßgeschneiderte Zusatzlösungen auf der Business Technology Plattform (BTP). Diese individuellen Anpassungen und Erweiterungen sind exakt auf die speziellen Bedürfnisse von Gschwandtner zugeschnitten und bedeuten für das Unternehmen eine signifikante Effizienzsteigerung. Mit Axians an Ihrer Seite wird Digitalisierung zu einem positiven Erlebnis. Auch mit einem bestehenden SAP-System ermöglicht die Greenfield-Strategie eine völlig neue Herangehensweise. Entdecken Sie, wie innovative Technologien und maßgeschneiderte Lösungen Ihre Geschäftsprozesse veredeln – auf dem Weg zu einem Unternehmen, das so zukunftssicher und flexibel ist wie nie zuvor. Lassen Sie sich von der „süßen“ Seite der Cloud überzeugen!

coming soon
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker:
Language:

2-Tier ERP Strategie mit SAP S/4HANA Public Cloud: Wann und warum es sich lohnt.
20 min
Time: 1:40 PM-2:00 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker: Christian Tauber | Product Marketing Lead MEE - GROW with SAP | SAP
Language:

Mit einer 2-Tier ERP Strategie können verbundene Konzernunternehmen mittels SAP S/4HANA Public Cloud ihre lokalen Anforderungen effizienter erfüllen und gleichzeitig die globale Konsistenz und Kontrolle durch die zentrale SAP ERP-Plattform des Mutterunternehmens beibehalten. Erfahren Sie, warum sich Unternehmen für eine solche Strategie entscheiden, welche Hauptanwendungsfälle es gibt und entdecken Sie erfolgreiche Praxisbeispiele von Kunden.

coming soon
20 min
Time: 2:05 PM-2:25 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker:
Language:

AI in SAP S/4HANA Cloud
20 min
Time: 2:30 PM-2:50 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker: Sebastian Sav | SAP Principal AI Architect | SAP, Karina Ernst | Industry Advisor - Manufacturing Industries | SAP
Language:

S/4 Public Cloud Überblick
20 min
Time: 3:20 PM-3:40 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker:
Language:

coming soon
20 min
Time: 3:45 PM-4:05 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker:
Language:

SAPPI: AI-unterstützte Materialstammsuche – umgesetzt als Custom-AI-Szenario [en]
20 min
Time: 4:10 PM-4:30 PM
15
Room: Cloud ERP Theater
Speaker: Otto Csanyi | Global Service IT Team Lead - Logistics & AI | SAPPI, Jürgen Tötschinger | Innovation Architect Premium Engagements | SAP
Language:

This presentation will be held in English. Finding specific material master data can sometimes become a task akin to finding a needle in a haystack. Previous approaches to improving material master searches were unable to fully address challenges such as description texts maintained only in the local language. AI, with its powerful LLM capabilities and the business-ready features of SAP BTP, has provided the foundation for an entirely new approach to material master data search.

Business Solutions Stage
MACO revolutioniert den Lead-to-Cash Prozess: Business Transformation im Front- und Backend mit SAP
20 min
Time: 11:25 AM-11:45 AM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Manuel Biechl | Business Application Manager | MACO - Mayer & Co Beschläge GmbH, Daniela Thiller | Sales & Marketing Director | MACO - Mayer & Coi Beschläge GmbH
Language:

Erfahren Sie, wie Unternehmen durch die OneOffice-Strategie mit SAP-Technologien ihre Geschäftsprozesse in den Mittelpunkt stellen. Durch die Modernisierung von Frontend-Systemen wie CRM und Kundenportalen sowie einem kundenzentrierten Backend mit SAP S/4 wird ein nahtloses und konsistentes Kundenerlebnis geschaffen. Dieser Ansatz optimiert die Geschäftsprozesse, bietet Endanwendern leistungsstarke Lösungen und maximiert das Umsatzpotenzial. Entdecken Sie, wie die OneOffice Transformation die Effizienz steigert und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens nachhaltig verbessert.

OMV - Nächster Schritt der Transformation: Wie OMV mit innovativen Einkaufsstrategien die Zukunft neu definiert
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Martin Traxl | Head of Strategy & Digitalization | OMV Corporate Procurement
Language:

Erfahren Sie, wie OMV ihre Einkaufsprozesse weiter entwickelt, indem sie auf AI und SAP Ariba setzt. Mit den fortschrittlichen Fähigkeiten im Bereich strategischer und operativer Einkauf, sowie im Category Management optimiert OMV Ihre Einkaufsprozesse wie der Verwaltung ihrer Warengruppen, maximiert den Wert der Lieferantenbeziehungen, treibt Nachhaltigkeit in der Beschaffung, senkt Kosten und steigert die Effizienz. Lassen Sie sich von OMVs innovativer Transformationsstrategie inspirieren.

coming soon
20 min
Time: 1:40 PM-2:00 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker:
Language:

Automatisierung der Supply Chain durch Business AI
20 min
Time: 2:05 PM-2:25 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Martin Klausner | Head of Solution Advisory Digital Supply Chain Management AT, CEE, CH and MCC | SAP
Language:

Um Ihre globalen Lieferketten zukunftsfähig zu machen, brauchen Sie einen klaren Blick auf die Risiken und die Fähigkeit, schnell zu reagieren. Mit fortschrittlicher AI-Technologie bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lieferketten zu revolutionieren und dabei auch noch nachhaltiger zu handeln.

Risikominderung in der Lieferkette als Erfolgsformel für LkSG-Anforderungen
20 min
Time: 2:30 PM-2:50 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Sixtine Germain | Compliance Managerin | Klingele Paper & Packaging Group, Roland Peissert | Projektleiter | CNT Consulting
Language:

Beschreibung des Weges von der Veröffentlichung des Gesetzestextes bis hin zur fertigen Softwarelösung zur Bewältigung der im LkSG auferlegten Sorgfaltspflichten

Transformation eines dezentralisierten Netzwerks: Unser Weg zur Lieferketten-Exzellenz mit SAP IBP
20 min
Time: 3:20 PM-3:40 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Philipp Frick | Global Head of Supply Chain Excellence & Logisitcs | Greiner Packaging, Tobias Kreiter | Line of Business Manager - SCM | SCC
Language:

Erfahren Sie, wie Greiner Packaging, ein führendes europäisches Unternehmen für Kunststoffverpackungen, die Herausforderungen der Verwaltung von 20 Werken auf 3 Kontinenten mit unterschiedlichen Organisationsstrukturen und fragmentierten Prozessen gemeistert hat. Diese Präsentation wird die Einführung eines global standardisierten S&OP-Prozesses, die Implementierung von SAP IBP für eine einheitliche Sicht auf Demand und Supply sowie die daraus resultierende datengesteuerte Entscheidungsfindung vorstellen, die die Lieferketten-Exzellenz verbessert hat.

Energie Steiermark - The Power of Cloud: Modernisierung der Personalentwicklung durch die Erweiterung von SAP HCM mit SAP SuccessFactors
20 min
Time: 3:45 PM-4:05 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker: Karin Huditz | Application Manager SAP SF | Energie Steiermark AG, Christian Ess | HCM ADVICE
Language:

Angesichts der aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, effiziente Lösungen in der Personalentwicklung zu finden, um Prozesse zu optimieren und wettbewerbsfähig zu bleiben. Zentrale Aufgaben sind unter anderem flexible Recruiting-Prozesse, gezielte Mitarbeiter*innen-Entwicklung und effiziente Schulungsabwicklungen. Durch die Erweiterung des bestehenden SAP ERP HCM-Systems mit den Talentmanagementlösungen von SAP SuccessFactors hat die Energie Steiermark einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gesetzt und so die eigenen Prozesse modernisiert und neue digitalen Möglichkeiten geschaffen. Ergebnis: Digitale, moderne HR-Prozesse, die den hohen Anforderungen eines dynamischen Marktes gerecht werden und die Zufriedenheit sowie Produktivität der Mitarbeiter*innen sicherstellen.

coming soon
20 min
Time: 4:10 PM-4:30 PM
15
Room: Business Solution Stage
Speaker:
Language:

Business Solutions Theater
KTM - Ready to Race für Höchstleistungen in der Fertigung: Erfahrungsbericht über die laufende Transition von SAP ME zu SAP DM
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room: Business Solution Theater
Speaker: Matthias Maier | Manager Sales & Production Solutions | KTM AG
Language:

In diesem Erfahrungsbericht wird die Transition der KTM AG, dem führenden europäischen Motorradhersteller, von SAP Manufacturing Execution (ME) zu SAP Digital Manufacturing (DM) beleuchtet. Der Bericht bietet Einblicke in die Herausforderungen während der Implementierung des Testpiloten und die erzielten Verbesserungen in der Fertigungseffizienz, um den Leitspruch "Ready to Race" auch in der Produktion weiter treu zu bleiben.

ERSTE GROUP – Who the hell is EMMA?
20 min
Time: 3:20 PM-3:40 PM
15
Room: Business Solution Theater
Speaker: Linda Dunst | Head of Group Digital HR | Erste Group Bank AG, Petra Michlits | Leitung Personalverrechnung Erste Bank Konzern AT | Erste Group Services GmbH
Language:

Auf der Reise von SuccessFactors Employee Central zu Compensation, Onboarding und vielem mehr

Technologies Stage
Zukunft ist heute: Mit der SAP BTP das volle Potenzial Ihres Unternehmens erreichen
20 min
Time: 11:25 AM-11:45 AM
15
Room: Technologies Stage
Speaker: Mohamed Abdel Hadi | CTO | BTP
Language:

Erfahren Sie, wie zukunftsweisende Strategien und Innovationen verborgenes Potenzial Ihres Unternehmens freisetzen und den Grundstein für langfristigen Erfolg legen. Lassen Sie sich inspirieren, von interessanten Kunden Use Cases, die bereits mit der SAP Business Technology Platform umgesetzt wurden. Entdecken Sie neue Möglichkeiten, wie Sie durch die effiziente Neugestaltung Ihrer IT-Landschaft, der Optimierung von Geschäftsprozessen und einer klaren Datenstrategie Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig absichern.

AI-gesteuerte Produktionsprozesse im SAC Monitoring
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room: Technologies Stage
Speaker: Alexander Lieb | Data Analytics | Tycom
Language:

Dieses Praxisbeispiel zeigt, wie Machine Learning Modelle in der Produktion der Tyrolit Gruppe eingesetzt werden, um die Produktqualität signifikant zu erhöhen. SAC Dashboards ermöglichen ein kontinuierliches Monitoring dieser Modelle, um die Prozessstabilität in der industriellen Produktion zu gewährleisten.

KI im Einsatz: Effizientere Freimessungen
20 min
Time: 2:05 PM-2:25 PM
15
Room: Technologies Stage
Speaker:
Language:

In einigen Bereichen und bestimmten Gebäuden müssen Mitarbeiter:innen Freimessungen durchführen, bevor diese betreten werden dürfen. Der bisherige Prozess erforderte das manuelle Übertragen der Messergebnisse von einem Gasmessgerät auf ein Tablet, was fehleranfällig und zeitaufwendig war. Wir entwickeln eine Lösung, die mithilfe von KI und Imagesegmentierung den Gerätetyp erkennt und automatisch die Messwerte extrahiert. Dieses System wird mit 200 - 300 Bildern trainiert und mittels SAP AI Core genutzt. Dadurch entfällt der Medienbruch, Fehlerquellen werden reduziert, und die Abhängigkeit von Geräteschnittstellen wird eliminiert. Das entstehende KI-Modell zur Lösung der Problemstellung, kann durch die Nutzung von einer Plattform (hier SAP BTP) zukünftig ohne weiteren Aufwand durch KI-Standardfunktionalitäten oder ein anderes KI-Modell ersetzt werden. Dadurch kann in Zukunft auf die derzeit rasante Entwicklung von KI reagiert werden.

Modern Integration: Event-driven Architecture
20 min
Time: 3:45 PM-4:05 PM
15
Room: Technologies Stage
Speaker:
Language:

Technologies Theater
Agenda coming soon
30 min
Time: 11:15 AM-11:45 AM
15
Room:
Speaker:
Language:

Sustainability
Update zu globalen Regularien
20 min
Time: 11:25 AM-11:45 AM
15
Room: Sustainability
Speaker: Dominik Ladich | Director für Sustainability Technology Services | KPMG, Jochen Trommer | Director Circular Economy | KPMG
Language:

SAP Sustainability - Updates zur aktuellen Strategie
20 min
Time: 11:50 AM-12:10 PM
15
Room: Sustainability
Speaker: Christian Palzenberger | Industry Advisor Energy & Natural Resources > SAP Österreich
Language:

Erfahren Sie von SAP, welche Neuigkeiten es zu Themen wie Green Ledger und AI Use Cases im Sustainability Bereich gibt.

Nothing beats ambition - Greiners Ansatz zur Nachhaltigkeit
20 min
Time: 1:40 PM-2:00 PM
15
Room: Sustainability
Speaker: Ina Plank | Senior Expert Sustainability Reporting | Greiner AG
Language:

Erfahren Sie von Greiner AG wie sie ihre Nachhaltigkeitsstrategie aufgesetzt haben und wie im Zuge der SAP S/4HANA Transformation der Umbau zu einem zirkulären, nachhaltigen Global Player sichergestellt werden soll.

Transforming supply chains towards sustainability: Success story Umdasch
20 min
Time: 2:05 PM-2:25 PM
15
Room: Sustainability
Speaker: Thomas Zsulits | Corporate Procurement Office | Umdasch Group AG, Bart van Kerckhoven | Director Procurement & Supply Chain | KPMG
Language:

Explore the possibilities and benefits of SAP technologies in promoting sustainability and efficiency across the entire supply chain.

Der Schlüssel zur effizienten Berichterstattung: Automatisierung mit dem SAP Sustainability Portfolio bei KNAPP
20 min
Time: 2:30 PM-2:50 PM
15
Room: Sustainability
Speaker: Bernahrd Bischof | Solution Architect für Reporting | Knapp AG, Dominik Ladich | Director für Sustainability Technology Services | KPMG
Language:

Automatisierung und skalierbare Dateneingabe sind entscheidend für die zeitgerechte Berichterstattung. Die Implementierung des SAP Sustainability Portfolios bei KNAPP optimiert den Berichterstattungsprozess und spart dabei Zeit und Ressourcen.

coming soon
20 min
Time: 3:20 PM-3:40 PM
15
Room: Sustainability
Speaker:
Language:

SAP Sustainability: Praxislösung für den Mittelstand
20 min
Time: 3:45 PM-4:05 PM
15
Room: Sustainability
Speaker: Daniel Testor | SAP Developer | Tycom
Language:

Neue gesetzliche Anforderungen an das Nachhaltigkeits-Reporting wie CSRD stellen internationale mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Dieses Praxisbeispiel der Tyrolit Gruppe zeigt, wie mit dem SAP Sustainability Portfolio eine konforme und kosteneffiziente Reporting-Lösung realisiert werden kann, die sowohl SAP- als auch Non-SAP-Standorte abdeckt.

11:15 AM
11:30 AM
11:45 AM
12:00 PM
12:15 PM
12:30 PM
12:45 PM
1:00 PM
1:15 PM
1:30 PM
1:45 PM
2:00 PM
2:15 PM
2:30 PM
2:45 PM
3:00 PM
3:15 PM
3:30 PM
3:45 PM
4:00 PM
4:15 PM
4:30 PM
Workshops

 

Die Workshops finden in der Workshop Area statt.
Die Plätze pro Workshop sind begrenzt - die Anmeldung erfolgt über die Event App, welche Anfang September ausgerollt wird. 

WS 1
SAP Hands-On-Workshop: Entdecken Sie Instandhaltung mit AI
45 min
Time: 11:00 AM-11:45 AM
15
Room: WS1
Speaker: Stefan Glück | Solution Advisor Operate | SAP
Language:

Der Workshop Enterprise Asset Management (EAM) umfasst die Verwaltung und Instandhaltung der unternehmenseigenen physischen Anlagen über deren gesamten Lebenszyklus hinweg – von der Beschaffung und Installation über die Leistung, Instandhaltung, der Einhaltung von Vorschriften und das Risikomanagement bis hin zum Abgang der Anlagen. (Anhand eines Best Practice Prozesses werden Neuerungen in der Instandhaltung Welt aufgezeigt und zukünftiges Arbeiten mit AI besprochen.)

Partner Workshop: SAP BTP und der Sustainability Control Tower - ein starkes Duo
45 min
Time: 2:05 PM-2:50 PM
15
Room: WS 1
Speaker: Axel Huber | Consultant Sustainability | Phoron Consulting GmbH
Language:

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie die SAP Business Technology Platform (BTP) optimal mit dem Sustainability Control Tower (SCT) verbinden können. Wir zeigen Ihnen die Datenanlieferung aus einem Subsystem und führen Sie durch die technische Definition und Implementierung einer kundenspezifischen Kennzahl zur Anzeige im SCT. Erleben Sie, wie diese Technologien Hand in Hand arbeiten, um nachhaltige Geschäftsprozesse effizient zu gestalten und zu überwachen.

SAP IBP Hands-On-Workshop: Entdecken Sie die SAP Integrierte Business Planning Lösung auf dem iPad
45 min
Time: 3:45 PM-4:30 PM
15
Room: WS 1
Speaker: Viktoryia Bakhrutdzinava | Solution Advisor IBP | SAP
Language:

In diesem interaktiven Workshop möchten wir Ihnen die Supply Chain Planning Lösung SAP IBP vorstellen. Gemeinsam werden wir live im System den Planungsprozess durchgehen und dabei iPads verwenden, um ein praxisnahes Erlebnis zu ermöglichen. (Die Vorteile von SAP IBP liegen auf der Hand: Integrierte Lösung, Echtzeit-Reporting, Szenarienplanung, Optimierung der Bestände und Effiziente Prognosen. Wir freuen uns darauf, Ihnen in diesem Workshop die beeindruckenden Funktionen von SAP IBP näherzubringen.)

WS 2
Partner & SAP Workshop: Sales and Service Cloud V2 Transition: Mit SAP und AI in die digitale Vertriebszukunft
45 min
Time: 11:50 AM-12:35 PM
15
Room: WS 2
Speaker: Martin Knapp | Tycom Digital Services GmbH, Sahar Mir Abedini-Pohl | Senior Director MEE, SAP CX Services | SAP
Language:

Sind Sie bereit auf Version 2 der SAP Sales und Service Cloud umzusteigen? Was können Sie heute schon für eine zukünftige Transition vorbereiten? Martin Knapp und Sahar Mir Abedini-Pohl berichten vom aktuellen CRM-Move-Projekt bei Tyrolit und erläutern, wie auch Sie zu einer maßgeschneiderten Vorgehensweise kommen können.

SAP Workshop: Bring out Your Best in HR with the Power of SAP Business AI
45 min
Time: 2:05 PM-2:50 PM
15
Room: WS 2
Speaker: Marko Mandic | Solution Advisor Senior Specialist, Human Capital Management | SAP, Chad Navrude | Senior Solutions Team Lead in Austria - SAP SuccessFactors | SAP
Language:

Jeder, vom Mitarbeiter über das Management oder das Personalwesen bis zum Systemadministrator, kann die Vorteile von KI nutzen, die in der SAP SuccessFactors HCM Suite integriert ist.  Finden Sie heraus, was es für Sie und alle in Ihrem Unternehmen gibt.

SAP Signavio Workshop: Wie Sie mit dem plug and gain approach schneller zu SAP S/4HANA migrieren
45 min
Time: 2:55 PM-3:40 PM
15
Room: WS 2
Speaker: Joshua Nganyadi | Sr. Solution Engineer | SAP Signavio, Martin Leich | Senior Presales Consultant | SAP Signavio
Language:

In diesem Workshop erfahren Sie, wie der Plug-and-Gain-Ansatz Ihre Business Transformation beschleunigt und die Migration zu SAP S/4HANA schneller und effektiver gestaltet. Durch diesen innovativen Ansatz gewinnen Sie tiefere Einblicke in Ihre Prozesse und optimieren diese für maximale Effizienz.

SAP Workshop: Fit für die S/4HANA Cloud Public Edition
45 min
Time: 3:45 PM-4:30 PM
15
Room: WS 2
Speaker: Matthias Tappauf | Business Development Manager Customer Success Services | SAP, Daniel Kromoser | SAP Business Solution Architect | SAP
Language:

Der Hebel für eine rasche und effektive Implementierung der SAP S/4HANA Cloud Public Edition liegt in den Fit-to-Standard Workshops. In diesem Praxisworkshop wird der Ablauf eines Fit-to-Standard Vorgehens anhand der SAP Best Practices-Prozesse gezeigt. Teilnehmer können ihre eigene Prozesssicht mitbringen oder sich den Blickwinkel unseres Anwendungsfalles, der fiktiven „Beethovenwürfel GmbH“, einnehmen.

WS 3
SAP Workshop: S/4HANA Public Cloud – (Key User) Erweiterbarkeit
45 min
Time: 11:00 AM-11:45 AM
15
Room: WS 3
Speaker: Matthias Tappauf | Business Development Manager Customer Success Services | SAP, Alexander Hinterholzer | Technical Architect | SAP
Language:

Die Key-User-Erweiterbarkeit ermöglicht das Anlegen von SAP-S/4HANA-Erweiterungen. Anwender können benutzerdefinierte Felder und Logik, Geschäftsprozessen, Integrationen, Layout-Anpassung der Benutzungsoberflächen (UI), Formulare und Berichte anlegen. Darüber hinaus gibt es eine Analytics-Erweiterbarkeit, die zum Anlegen benutzerdefinierter analytischer Abfragen verwendet werden kann.

SAP Workshop: Next generation Coding with AI!
45 min
Time: 11:50 AM-12:35 PM
15
Room: WS 3
Speaker: Matthias Tappauf | Business Development Manager Customer Success Services | SAP, Manuel Friedmacher | Principal Consultant | SAP
Language:

Die Entwicklungsumgebung von SAP Build Code verwendet SAP Joule und fortschrittliche GenAI Technologie, um Datenmodelle, Services und Geschäftslogik gemäß den SAP-orientierten Programmierrichtlinien zu generieren. In diesem HandsOn-Workshop können sie das mit unseren Experten gemeinsam ausprobieren.

SAP Workshop: CRM neu gedacht! Effizienzsteigerung und Kundenzentrierung mit SAP Customer Experience
45 min
Time: 2:55 PM-3:40 PM
15
Room: WS 3
Speaker: Simon Dechent | Global Go-To-Market - SAP Intelligent Sales and Service Cloud | SAP, Peter Niemeyer | Sales Lead for CX Partner Ecosystems MEE | SAP
Language:

Tauchen Sie ein in die CRM-Zukunft mit SAP! Entdecken Sie, wie sich unsere Lösung nahtlos in bestehende IT-Landschaften einfügt und wie Sie das Maximum aus Ihrem Lead-to-Cash Prozess herausholen. Verpassen Sie nicht diese Chance, Innovation hautnah zu erleben und sprechen Sie mit Simon Dechent und Peter Niemeyer über spannende Projekte, die Rolle von Partnern in CX Projekten und wie Sie Ihre organisation kundenzentrisch ausrichten!

Partner Workshop: Erfahrungsbericht: Aufbau eines Sustainability Reportings in der Tyrolit Gruppe mit SAP SCT
45 min
Time: 3:45 PM-4:30 PM
15
Room: WS 3
Speaker: Daniel Testor | SAP Developer | Tycom, Alexander Lieb | Data Analytics | Tycom
Language:

Ab dem Geschäftsjahr 2025 gelten für viele mittelständische Unternehmen neue Berichtspflichten. Im Rahmen dieses Workshops zeigen wir unseren Weg von den gesetzlichen Anforderungen hin zur Umsetzung in der Unternehmenspraxis auf.

WS 4
SAP Workshop: HCM Move - So navigieren Sie Ihr HCM richtig in die Zukunft!
45 min
Time: 11:50 AM-12:35 PM
15
Room: WS 4
Speaker: Michael Brass | Senior Solution & Value Advisor Expert Human Experience Management (HXM) | SAP
Language:

Erfahren Sie in diesem Workshop alles Wissenswerte zum Thema Roadmap und der Produktstrategie im HCM-Umfeld. Was sollte Sie prüfen und analysieren, um für Ihr Unternehmen das bestmögliche Kosten-Nutzen Verhältnis in Bezug auf Personalaprozesse zu erhalten.

WS 5
11:00 AM
11:15 AM
11:30 AM
11:45 AM
12:00 PM
12:15 PM
12:30 PM
12:45 PM
1:00 PM
1:15 PM
1:30 PM
1:45 PM
2:00 PM
2:15 PM
2:30 PM
2:45 PM
3:00 PM
3:15 PM
3:30 PM
3:45 PM
4:00 PM
4:15 PM
4:30 PM
Abendprogramm
Collapse
Miriam Höller | Ex-Stuntfrau
 

Miriam ist eine lebensbejahende Powerfrau, die viel und herzlich lacht - sie heute so zu erleben ist umso beeindruckender, wenn du ihre Geschichte kennst:

Über 10 Jahre lebte sie ihren Traum als Stuntfrau - unfallfrei. 2016, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und in der Öffentlichkeit stehend, zertrümmerte sie sich bei einem Stunt beide Füße. Die Verletzungen waren so schwer, dass sie ihren Traumberuf aufgeben musste. Nur sechs Wochen später kam ihre große Liebe, Kunstflug-Weltmeister Hannes Arch, bei einem Helikopterabsturz ums Leben.

Return
video popup close button
Contact Form
Close Hospitality Popup