Agenda | SAP-Infotag für Public Services 2019

Agenda im Überblick


1. Veranstaltungstag:
Mittwoch, 15. Mai 2019
Ab 12:00 Uhr
Check-in & Willkommenssnack
12:30 - 13:00 Uhr Grußwort
Stefan Krebs
Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie
CIO/CDO des Landes Baden-Württemberg
13:00 - 13:30 Uhr
Keynote: Von der Digitalen Verwaltung – zur Intelligenten Verwaltung? Ein logischer nächster Schritt!
Susanne Diehm
Leiterin Public Services & Healthcare, Mitglied der Geschäftsleitung, SAP Deutschland
13:30 - 14:00 Uhr Keynote: Content Analytics und Intelligente Prozessautomatisierung
Matthias Lichtenthaler
Head of Digital Transformation, Bundesrechenzentrum Österreich
Kaffeepause & Ausstellungsbesuch
  Live Theater 1
Smarte Städte: Visionen & Projektberichte
Live Theater 2
Personalmanagement trifft "Future of Work"
Plenum
Analytics: Wer steuern will braucht Sicht!
Ausstellung
Guided Tour
 
14:30 - 15:00 Uhr Mobilität der Stadt der Zukunft
Prof. Dr. Marianne Reeb (Daimler)
Gemeinsam in die Zukunft mit SAP-HCM
Holger Nauendorff (citeq Münster) & Mark Holzhauer (KRZN Niederrhein)                           
Ressortübergreifende Analyse zur Reduktion des Fachkräftemangels
Martin Metzger (Ministerium des Kultus Jugend und Sport)
Geführter Rundgang durch den Ausstellungsbereich
15:00 - 15:30 Uhr Digitalstadt Darmstadt
José David da Torre Suárez (COUNT+CARE)
Future of Work
Norbert Koppenhagen & André Sadaune (SAP)
Mehr Transparenz mit der SAP Analytics Cloud
Andreas Hüsken (Bundeministerium der Verteidigung)
 
15:30 - 16:00 Uhr MVV Smart Cities
Bernhard Schumacher (MVV Smart Cities)
HR in der öffentlichen Verwaltung – Wege ins moderne Personal-management
Vera Gausepohl (Conet) & André Sadaune (SAP)
Vom Bauchgefühl zur datenbasierten Prozessoptimierung
Paul Strunz & Severin Grussmann (Wien Energie)
 
Kurze Pause
  Live Theater 1
Smarte Städte: Visionen & Projektberichte
Live Theater 2
S/4 HANA: Update aus der Praxis
Plenum
KI nimmt Fahrt auf!

Ausstellung
Guided Tour
 
16:15 - 16:45 Uhr Smart City Plattform
Rolf Heiler (Stadt Ludwigsburg)
Erfolgreiche Migration auf S/4HANA
Jörg Kayser (Bundesanstalt für Immobilienaufgabe)
KI in Organisationsprozessen
Theiss Heilker (SAP)
Geführter Rundgang durch den Ausstellungsbereich
16:45 - 17:15 Uhr Innovatives Bürgerportal – Chatbots
Manfred Leutz (Stadt Heidelberg)
                                                                        
Restrukturierung des Haushaltsmanagements
Sabine Eilber (Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg)
Machine Learning/Data Science Use Case zur prädiktiven Fahrerbedarfsplanung
Ralf Fleischer (Bundeswehr Fuhrparkservice) & Christopher Kampmann (ISR Information Products)
 
Pause & Ausstellungsbesuch
17:45 - 18:30 Uhr Expertentalk: Smart Country / Smart City
Rolf Heiler (Stadt Ludwigsburg), Prof. Dr. Lutz Heuser (Urban Software Institute), Stefan Krebs (Land Baden-Württemberg), Andreas Pelzner (ITEOS), Susanne Diehm (SAP)
Ende des Vortragprogramms
19:00 -
24:00 Uhr
Abendverstaltung im Mercedes-Benz Museum
2. Veranstaltungstag:
Donnerstag, 16. Mai 2019
Ab 08:30 Uhr
Check-in
09:00 - 09:30 Uhr Keynote: Künstliche Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung – von Wünschen und Wirklichkeit
Lena-Sophie Müller (Initiative D21 e. V.)
09:30 - 10:15 Uhr Expertentalk: Künstliche Intelligenz
Lena-Sophie Müller (Initiative D21 e. V.), Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow (Enquete-Kommission des Bundestages & Universität Potsdam), Susanne Diehm (SAP)
Raumwechsel
  Ausstellung
Guided Tour


 
Live Theater 1
Digitale Plattformen:
Mehr als nur Technologie
 
 
Live Theater 2
Praxis- und Projektberichte aus dem SAP-Partner-Ökosystem

Workshops

à 90 Min.

von 10:30 - 12:00 Uhr       

10:30 - 11:00 Uhr
Geführter Rundgang durch den Ausstellungs-
bereich

Von der digitalen Plattform zum Geschäftsmodell:
Beispiele und Best Practices
Prof. Dr. Carsten Hahn (SAP)
Neue Möglichkeiten mit der Hybriden Architektur
Karl Heinz Krug (Capgemini)

Workshop A1:
SAP Data Hub

 

Workshop B1:
SAP Analytics Cloud                       

 

Workshop C1:
SAP Cloud Plattform

11:00 - 11:30 Uhr   Offene Plattformen für Smart Cities
Sebastian Warkentin (Digital-Agentur Heidelberg) & Bernd Simon (SAP)
Die neue Zeit beginnt: Erfahrungsbericht zur Migration des Gehaltssystems in NRW auf SAP HANA®
Thomas Giedeck (T-Systems)
11:30 - 12:00 Uhr   Sicherheit in der Cloud
Roman Bartlog (SAP)
Durchgängige Bürgerservices:
Vom Bürgerportal bis zur Bescheiderstellung mit dem
Kommunalmaster Steuern und Abgaben

Alexander Raible (ITEOS)
Gemeinsames Mittagessen
 
Ausstellung
Guided Tour



 
Live Theater 1
Intelligente Vernetzung im Umfeld Infrastrukturen
 
 
Live Theater 2
Praxis- und Projektberichte aus dem SAP-Partner-Ökosystem



Workshops

à 90 Min.

von 10:30 - 12:00 Uhr                

 

13:30 - 14:00 Uhr
Geführter Rundgang durch den Ausstellungs-
bereich


Digitalisierung der Lebenszyklus Daten mit SAP und CoPIN
Andreas Hüsken (Bundeministerium der Verteidigung)
eRechnung mit SAP in der Bundesverwaltung
Fred Kellermann  (BMF) &
Frank Steffen (Sopra Steria Consulting)                           

Workshop A2:
SAP Data Hub                     

 

Workshop B2:
SAP Analytics Cloud                         

 

Workshop C2:
SAP Cloud Plattform

14:00 - 14:30 Uhr
  Integriertes Immobilienmanagement bei der Stadt Karlsruhe
Andreas Barth (Stadt Karlsruhe) & Alexander Raible (ITEOS)
SAP Ende-zu-Ende-Serviceleistungen und -Lösungen für den öffentlichen Sektor
Markus Feierabend (T-Systems)
14:30 - 15:00 Uhr   Intelligente Prozesse - IoT Ende zu Ende gedacht
Wolfgang Möller (Itelligence)
S/4HANA®: Von Alt nach Neu –gewusst wie!
Nicolas Fink (IBM)
Raumwechsel
15:15 - 15:45 Uhr Keynote: Mindset für eine flexible Zukunft
Ralf Schmitt, Impulspiloten GmbH
Verabschiedung