SAP
Young Thinkers Learning Festival
18. und 19. Mai 2020
virtuelle Premiere
Am 18. und 19. Mai 2020 findet das erste virtuelle Young Thinkers Learning Festival statt! Sei mit dabei!

 

Leider können wir uns aufgrund der aktuellen Situation nicht wie geplant am 19. Mai im Konzil Konstanz zu unserer Lernparty treffen. Wir wollen das Event aber nicht ausfallen lassen. Seid mit dabei und gestaltet mit den Young Thinkers, dem SAP Development Center Markdorf und dem Heinrich-Suso Gymnasium unsere erste 2-tägige Lernparty.

 

Was findet statt?


Wir starten am Montag, den 18. Mai gemeinsam um 17:00 Uhr in einem virtuellen Plenum. Nach einem Parcours zum Thema "Umwelt und Nachhaltigkeit", erwarten Euch unsere Coaches zu spannenden Workshops. Wir werden programmieren, Daten analysieren und visualisieren. Das Thema Nachhaltigkeit wird uns über das ganze Festival begleiten. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alles, was Ihr gelernt, ausprobiert oder erfunden habt, könnt Ihr zum Abschluss am Dienstag, den 19. Mai mit den anderen MitmacherInnen teilen und auf unserer virtuellen Bühne vorstellen.

 

Lasst euch überraschen und probiert selbst aus wie großartig es ist, eigene Ideen mit HTML oder Snap! zum Leben zu erwecken. Wer Snap! noch nicht kennt und einen Eindruck gewinnen möchte, findet hier Informationen und einen Grundkurs zur Programmierung mit Snap!

 

 

Infos:

·        Teilnahme: 13 – 99 Jahre 😊

·        Datum:  Montag, 18.05.2020 & Dienstag, 19.05.2020

·        Uhrzeit: jeweils von 17:00-19:15 Uhr

·        Ort: virtuell

 

Was braucht ihr?

·       PC/Laptop/Mac. Als Browser sollte Chrome oder Firefox installiert sein. Eine Kamera ist keine Voraussetzung, macht aber mehr Spaß.

·        Eine E-Mail Adresse pro PC/Laptop, über die wir vor und während  des Festivals mit euch kommunizieren können

·        Viel Experimentierfreude und gute Laune 😊

 

 

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit euch!

 

Bei Fragen wendet euch gerne an youngthinkers@sap.com

 

Euer Organisations Team

(Heinrich-Suso Gymnasium, SAP Development Center Markdorf, SAP Young Thinkers Team)

 

Hinweis:

Mitmachen dürfen alle ab dem Alter von 13 Jahren. Bitte füllt die Registrierung mit Euren Eltern gemeinsam aus. Wenn Eure Familie mit mehreren PC/Laptops am Event teilnimmt, registriert bitte jeden aktiven Teilnehmer.

Mit der Unterstützung des Amts für Bildung und Sport der Stadt Konstanz.

Über die Veranstalter

 

Das Heinrich-Suso-Gymnasium ist das älteste und traditionsreichste Gymnasium der Stadt. Die Schule ist traditionell humanistisch ausgerichtet, eine Tatsache die aus unserer Sicht die überaus wichtige Bildung der Schüler im MINT Bereich hervorragend ergänzt. Die Vermittlung eines breiten Wissens ist ebenso bedeutsam, wie die Förderung von Kompetenzen im digitalen Bereich. Mehrfach wurde das Gymnasium mit dem Jugend forscht Preis ausgezeichnet. Der Schule ist es gelungen auch gute Kontakte in die Wirtschaft z.B. zum Sustainability Lab in Markdorf zu etablieren. Das Gymnasium hat das Prädikat ‚mintfreundliche Schule‘.

 

Das SAP Young Thinkers Network ist eine Bildungsinitiative der SAP, die sich insbesondere für die Stärkung von MINT-Themen in beruflichen und allgemeinbildenden Schulen einsetzt. Mit dem Ziel, ein digitales Grundverständnis zu erzeugen und holistisches Denken zu fördern, bietet das SAP Young Thinkers Network interdisziplinäre Workshops und Lehrmaterialien an. Dabei stehen neben sogenannten Hard Skills im Bereich Programmierung, Geschäftsprozesse oder Analytics auch Soft Skills im Vordergrund. So können kreative Lösungsfindung und Präsentationsfähigkeit durch die modernen Methodologien Design Thinking und Business Model Innovation erlernt werden. Unter dem Motto „Enable You!th to Shape the Digital World of Tomorrow“ ermöglicht das SAP Young Thinkers Network Jugendlichen und IT-Anfängern nicht nur die digitale Welt besser zu verstehen, sondern diese auch selbst zu gestalten.