Home
Digital zu denken, heißt neu zu denken – auch im Bereich Supply Chain. Im letzten Jahr haben viele Unternehmen der Fertigungs- und Prozessindustrie erlebt, wie verwundbar ihre Lieferketten sind: Versorgungsengpässe, Betriebsausfälle oder Personalmangel haben teilweise zum völligen Produktionsstillstand geführt.
SAP unterstützt Sie dabei, Ihre Supply-Chain-Prozesse widerstandsfähiger zu machen und setzt dafür auf Agilität, Produktivität, Konnektivität und Nachhaltigkeit.
Erfahren Sie mehr auf unserem virtuellen Messeauftritt bei der HM2021 Digital Edition.

 

Hinweis: Ein Link zur Anmeldung für die virtuelle Messe wird in Kürze hier zur Verfügung gestellt.

Volatilität erfordert Agilität und Resilienz
Bei der Hannover Messe 2021 zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Supply Chain noch widerstandsfähiger gestalten können. Dabei fokussieren wir uns auf die vier Erfolgsfaktoren für einen ganzheitlichen Design-to-Operate- bzw. Design-to-Consume-Prozess:
Synchronisierte Planung

Planung als verbindendes und steuerndes Element für die gesamte Supply Chain

Industry
4.Now

Automatisierung im Rahmen des Industrial Internet of Things (IIoT) zur Erhöhung der Produktivität

Innovative Geschäftsnetzwerke

Verknüpfung der Unternehmensnetzwerke und Austausch zwischen Lieferanten, Herstellern und Betreibern für eine hocheffektive und reibungslose Kooperation

Nachhaltige
Supply Chain

Senkung von CO2-Emissionen, Einführung einer Kreislaufwirtschaft und Stärkung von Arbeitsschutz und -sicherheit für ein nachhaltiges Wirtschaften

Auszug unserer Referenten
 
Freuen Sie sich auf zahlreiche, inspirierende Kundensessions sowie Beiträge unserer SAP-Experten!

Alex Kläger

Geschäftsführer

SAP Deutschland SE & Co. KG

Johannes Platen

Mechanical Design Engineer

Elopak GmbH

Andreas Schäfer

Head of Sales DSC Deutschland

SAP Deutschland SE & Co. KG

Christopher Thiesen

Projektleiter CRM

Robert Bosch GmbH

Andreas J. Wagner

SVP & GM Digital Supply Chain MEE

SAP Österreich GmbH

Erleben Sie die digitale Supply Chain für die Fertigungs- und Prozessindustrie

Entdecken Sie, wie Sie dank einer digitalen Supply Chain flexibel auf veränderte Anforderungen reagieren und Ihre Nachfrage und Materialverfügbarkeit vorausschauend planen können. Erfahren Sie zudem, wie Sie Ihre Produktionsprozesse optimieren und ein nachhaltiges Wirtschaften sicherstellen.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne direkt. Unsere Experten beantworten Ihnen gerne alle offenen Punkte. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihr Feedback!
Contact Form